Immunservice ändert die Adresse

Unsere Büros liegen nun in erfreulich bequemer Nähe zu unseren Laboratorien in unmittelbarer Umgebung zum Universitätskrankenhaus Eppendorf. Wir verabschieden uns vom Neuen Wall und freuen uns auf die neuen Räume im Christoph-Probst-Weg 4, 20251 Hamburg.

Für alle die mühelos Gewicht reduzieren wollen und gute Vorsätze zum Beenden des Rauchens wahrmachen möchten, bieten sich künftig ganz neue Chancen an.

Immunservice hat eine innovative Immuntherapie von Übergewicht und Nikotinabhängigkeit entwickelt und erhält für diese Entdeckung ein US Patent. Die Ergebnisse klinischer Studien der Immunservice Wissenschaftler geben deutliche Hinweise, dass es gelingt den Einfluss immunologischer Hormone therapeutisch so zu nutzen, dass der Appetit auf leichte und gesunde Ernährung gelenkt wird und ein gesünderer Lebensstil umgesetzt wird, ohne dass besondere Disziplin erforderlich ist. Zudem lösen die Immunhormone offenbar ein natürliches Desinteresse an Nikotinkonsum aus.

Die Entdeckungen der Immunservice GmbH bieten künftig neue Chancen zur Unterstützung von Menschen, die Gewicht reduzieren und gute Vorsätze zum Beenden des Rauchens wahr machen möchten. Die Erteilung des Patents in den Europäischen Ländern ist ebenfalls zugesagt.

Dr. Michael Otto investiert in innovative Immuntherapien zur Heilung und Vorbeugung von Krebs und Virusinfektionen

Die Immunservice GmbH hat eine neue Finanzierungsrunde (Serie C) abgeschlossen, die die Entwicklung der biologischen Immuntherapieverfahren der Immunservice GmbH langfristig sicherstellt. Neben den bisherigen Gesellschaftern Helmut Ponath, Hubertus-Wald-Stiftung, High-Tech-Gründerfonds (HTGF) und Hartwig Huland hat sich auch Dr. Michael Otto, Unternehmer und Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group, an der erfolgreichen Finanzierungsrunde beteiligt.

Weiterlesen

Immunservice begrüsst die Hubertus Wald Stiftung als neuen Investor

Hubertus Wald und seine Ehefrau Renate gehörten zu den großzügigsten und bedeutendsten Mäzenen Hamburgs. Die von ihnen errichtete Hubertus Wald Stiftung fördert und finanziert seit vielen Jahren wichtige Aufgaben in den Bereichen medizinische Forschung, Kultur und Soziales, vorwiegend in Hamburg.

Durch die Investition in die Immunservice GmbH verbindet die Hubertus Wald Stiftung zentrale Stiftungsaufgaben im Bereich der Förderung medizinischer Innovation mit dem langfristigen Ziel der Vermehrung des Stiftungsvermögens.

Immunservice freut sich über den neuen Investor Helmut Ponath

Helmut Ponath, CEO und Sprecher der Geschäftsleitung der Reederei NSB, ist ein erfahrener, außergewöhnlich erfolgreicher Business Angel der sich in vielfältigen Geschäftsbereichen mit großem wirtschaftlichem Potential engagiert.